Valentinstags-Cupcakes mit Erdbeerlikör

Valentinstags-Cupcakes mit ErdbeerlikörZutaten:
Teig:
3 Eier, 150 g Zucker, 120 g Butter, 1 Prise Salz, 100 ml Milch, 150 g Mehl, 50 g Kakaopulver

Creme:
100 g Sahne, 100 ml XUXU (Erdbeerlikör), 1 Päckchen ErdbeerCremepulver (70 g), Puderzucker (zum Bestäuben)

Ausserdem:
12 Papierförmchen, 12er-Muffinblech, 1 Herz-Ausstechform

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen. Für den Teig Eier mit Zucker, Butter und Salz schaumig schlagen. Nach und nach Milch dazugeben. Mehl und Kakaopulver auf die EierCreme sieben und untermischen. Die Masse gleichmässig auf die Förmchen verteilen und ca. 15 Minuten backen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Muffins abkühlen lassen.

2. Für die Creme Sahne und Likör in eine grosse Schüssel geben. Das Cremepulver einrieseln lassen und so lange rühren, bis die Masse fest genug ist, dass sie nicht mehr vom Schneebesen tropft.

3. Von den Muffins die „Köpfe“ als Deckel abschneiden. Mit dem Ausstecher aus jedem Deckel ein Herz stechen (die ausgestochenen Herzen dürfen gleich gegessen werden). Die Herz-Deckel mit Puderzucker bestreuen. Auf jedes Küchlein einen grossen Klecks Creme geben und die Herz-Deckel daraufsetzen.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar