Smarties-Cookies

Smarties-CookiesZutaten:
300 g Zucker, 2 El Zuckerrübensirup, 200 g weiche Butter, 2 Eier, 400 g Mehl, 1 Tl Natron, 1/2 Tl Salz, 1 Tl gemahlener Zimt, 250 g Smarties

1. Zucker und Sirup in einer Schüssel mit dem Handrührgerät so lange vermischen, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Butter unterrühren, dann die Eier hinzufügen und alles gut verrühren.

2. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Mehl, Natron, Salz und Zimt mischen und mit dem Handrührgerät unter die anderen Zutaten rühren. Die Smarties zum Teig geben und mit einem Kochlöffel untermischen.

3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig mit einem Esslöffel portionsweise abstechen, zu Kugeln formen und in 8 cm Abstand auf das Blech setzen. Die Cookies im Backofen etwa 15 Minuten backen, bis die Ränder hellbraun sind. Auf dem Blech abkühlen lassen.



4403 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar