Süße Herzen

Süße HerzenZutaten:
125 g Butter, 250 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, Mark von 1/2 Vanilleschote, abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone, 2 Eier, 125 g gemahlene Mandeln, 350 g Mehl, 200 g KakaoGlasur

1. Die Butter sehr schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Vanillemark und Zitronenschale dazugeben und so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Eier nacheinander unterrühren, dann Mandeln und das gesiebte Mehl unterheben.

2. Backblech dünn mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Danach den Tisch mit Mehl bestäuben und den Teig mit einem Nudelholz darauf ausrollen. Dann mit einem Keksausstecher in Herzform die Herzen ausstechen. 1 Stunde kühl stellen.

3. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Süße Herzen auf der mittleren Einschubleiste in 10-15 Minuten goldgelb backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4. Die KakaoGlasur erwärmen und die süßen Herzen etwa bis zur Hälfte tief eintauchen. Glasur fest werden lassen.



Tags:

Schreibe einen Komentar