Apfel – Quarktorte

Rührteig:
125 g weiche Butter oder Margarine
200 g Zucker
3 Eigelb
1 Pr Salz
1 Kg Magerquark
75 g Griess
1 P Vanille – Sossenpulver
1 Tl Backpulver
Untermengen:
750 g Äpfel
50 g Sultaninen
3 Eiweiss

Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Rührbesen der Handoder Standküchenmaschiene zu einem glatten Teig verrühren. Äpfel waschen, schälen, in Viertel schneiden, Kerngehäuse entfernen, Äpfel in feine Blättchen schneiden und mit Sultaninen unter den Teig geben. Eiweiss steif schlagen und locker unterheben. Springform einfetten. Teig einfüllen, zur Mitte hin etwas höher streichen und backen.
Backen: Untere Schiene – 180 – 190 Grad 55 – 65 Minuten



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar