Linsensuppe mit Schinkenspeck (für 2 (4) Personen)

Zutaten:
400 (800) g gegarte Linsen (aus der Dose, mit Flüssigkeit gewogen), 1/2 (1) l Gemüsebrühe (fertige), 200 (400) g geschälte Tomaten (aus der Dose, mit Flüssigkeit gewogen), Salz, Pfeffer, 2 (4) Salbeiblättchen, 50 (100) g geräucherter SchinkenSpeck, 1 El Öl

1. Linsen und Gemüsebrühe in einen grossen Topf schütten, auf die Herdplatte stellen und auf mittlerer Stufe erhitzen. Ab und zu umrühren. Tomaten dazu und mit zwei Gabeln im Topf zerpflücken. Salzen und pfeffern. Salbeiblättchen dazugeben.

2. SchinkenSpeck in kleine Würfel schneiden. Öl in die Pfanne, Pfanne auf den Herd und erhitzen. Schinkenwürfel rein und auf höchster Stufe 1-2 Minuten anbraten.

3. SchinkenSpeck in den Topf mit den Linsen geben, gut durchrühren. Suppe in Suppenteller oder -tassen verteilen. Schmeckt gut mit Baguette. Ihr könnt die Suppe auch mit Würstchen machen (statt mit SchinkenSpeck). Vegetarier lassen das Fleisch einfach ganz weg.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar