Piselli alla fiorentina, Erbsen auf Florentiner Art (für 6 Personen)

Zutaten:
1 frischer junger FrühlingsKnoblauch, 1 Sträusschen Petersilie, 80 g luftgetrockneter Speck (in sehr feine Scheiben geschnitten), 800 g ausgepahlte junge Erbsen, Salz, 8 El Olivenöl, evtl. etwas Zucker  

1. Vom frischen Knoblauch nur die äussere Haut abziehen und den Knoblauch vierteln.

2. Die Petersilie waschen und trockenschütteln, aber nicht zerkleinern.

3. Die Speckscheiben in schmale Streifen schneiden.

4. Die Erbsen mit dem Knoblauch, der Petersilie, etwas Salz, dem Olivenöl und evtl. etwas Zucker in einen Topf geben und mit so viel Wasser auffüllen, dass die Erbsen gerade bedeckt sind.

5. Bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen und ohne Deckel etwa 10 Minuten dünsten.

6. Den Topf vom Herd nehmen, die Speckstreifen untermischen und vor dem Servieren 1-2 Minuten warm werden lassen. 



4408 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar