Ciortoni alla griglia, Makrelen vom Grill (für 4 Personen)

Zutaten:
4 Makrelen, Salz, Pfeffer, 2 Knoblauchzehen, Saft von 1/2 Zitrone, Olivenöl extra vergine, getrockneter Oregano

1. Im Holzkohlengrill eine schöne Glut erzeugen.

2. Die Fische ausnehmen und unter fliessendem Wasser gründlich waschen. Trockentupfen, innen und aussen salzen und pfeffern.

3. Den Knoblauch abziehen, halbieren, je eine halbe Knoblauchzehe in den Bauch der Fische legen und die Öffnung mit einem Zahnstocher zustecken.

4. Die Makrelen auf dem Holzkohlengrill etwa 20 Minuten grillen, dabei mehrfach wenden.

5. Die Fische auf einer Platte anrichten, mit dem Zitronensaft und ein wenig Olivenöl beträufeln, mit einer Priese Oregano bestreuen und sofort servieren. 



4436 Rezepte


Tags:

Schreibe einen Komentar