Oca arrosto, Gänsebraten (für 6-8 Personen)

Zutaten:
2 Knoblauchzehen, 1 Sträusschen Salbei, 1 Sträusschen Thymian, 1 Sträusschen Rosmarin, Salz, Pfeffer, 6-7 El Olivenöl, 1 küchenfertige Gans (2 Kg), 1/4 l Weisswein

1. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Kräuter waschen, trockenschütteln, die Stängel entfernen und die Blättchen oder Nadeln fein hacken. Alles zusammen mit Salz, Pfeffer und 4 El Olivenöl gut vermischen.

2. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

3. Die Gans waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und innen und aussen mit dem Kräuteröl einreiben. Mit Küchengarn umwickeln, damit die Keulen und Flügel beim Braten am Körper bleiben.

4. Das restliche Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Gans von allen Seiten darin hell anbraten. Anschliessend in den Backofen schieben.

5. Nach etwa 45 Minuten die Gans mit dem Wein begiessen und weitere 1 1/2 Stunden im Ofen garen. Dabei immer wieder mit einer Gabel einstechen, damit überschüssiges Fett herausrinnen kann.

6. Die Gans auf einer vorgewärmten Servierplatte anrichten und das Küchengarn entfernen. Das Fett vom Bratenfond abschöpfen und die Sauce getrennt zur Gans servieren. 


4415 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar