Trippa alla fiorentina, Kutteln auf Florentiner Art (für 6 Personen)

Zutaten:
1 Kg vorgekochte Kutteln, 1 Zwiebel, 2 Stangen Staudensellerie, 2 Karotten, 1 P stückige Tomaten (aus der Packung), 6 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, 6-8 El frisch geriebener Parmesan

1. Die Kutteln in fingerbreite Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen, den Sellerie waschen, die Karotten schälen und alles fein hacken.

2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Sellerie und Karotten darin anbraten. Sobald die Zwiebeln Farbe angenommen haben, die Kutteln zugeben und etwa 5 Minuten mitdünsten.

3. Die Tomaten zufügen, salzen, pfeffern und alles auf kleiner Flamme im geschlossenen Topf 50-60 Minuten köcheln lassen.

4. Am Schluss sollte die Sauce schön eingedickt sein, sonst noch einem die Temperatur hochschalten und alles ohne Deckel etwas einkochen lassen.

5. Vor dem Servieren den Parmesan unter die Kutteln rühren. 






Tags:

Schreibe einen Komentar