Ciambellone, Kranzkuchen (für 10-12 Personen)

Zutaten:
3 Eier, 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, abgeriebene Schale von 1 Zitrone, 1/4 l Olivenöl, 1 Päckchen Backpulver, 500 g Mehl, 1/4 l Wasser Ausserdem: Butter und Mehl (für die Form), Olivenöl (zum Bestreichen)

1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

2. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen.

3. Die abgeriebene Zitronenschale und das Öl dazugeben und nach und nach das mit Backpulver vermischte Mehl  und das Wasser einrühren.

4. Den Teig kräftig schlagen, bis er glatt und elastisch ist.

5. Eine Kastenform mit etwas Butter einfetten und leicht mit Mehl bestäuben.

6. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Die Oberfläche etwas mit Olivenöl bepinseln und mit einem Messer mehrfach einschneiden.

7. Die Form in den Ofen stellen und den Kuchen 50-60 Minuten auf mittlerer Schiene backen. 



Tags:

Schreibe einen Komentar