Mohn-Himbeer-Muffins (Zutaten für 12 Stück)

Zutaten:
150 g Himbeeren (TK), 12 Papier-Backförmchen, 250 g Mehl, 2 Tl Backpulver, 1/2 Tl Salz, 150 g Zucker, 125 Butter, 2 Eier, 125 ml Milch, 150 g Brunch Classic, 50 g Mohn, 250 g Sahne, 1 P Vanillezucker, 1 P Sahnesteif, Schokoröllchen (zum Garnieren)

1. Die Himbeeren auftauen und auf einem Sieb abtropfen lassen.

2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Papierförmchen in das Muffin-Blech einsetzen.

3. Mehl, Backpulver und Salz gut mischen. Zucker, Butter, Eier, Milch, Brunch Classic und 30 g Mohn mit der Mehlmischung mit dem Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten.

4. Himbeeren vorsichtig unter den Teig heben. Anschliessend den Teig in die Papierförmchen füllen und auf der mittleren Einschubleiste 25 Minuten backen. Herausnehmen und im Blech noch 10 Minuten ruhen lassen.

5. Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Die ausgekühlten Muffins mit VanilleSahne, Schokostäbchen und dem restlichen Mohn garniert servieren. 



4415 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar