Tomatensuppe mit Rindfleisch (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
250 g küchenfertiges falsches Rinderfilet, 500 g stückige Tomaten (aus der Packung), 2 Knoblauchzehen, 1 Stange Porree, 1 grüne Chilischote, 12 Blätter Basilikum, 1/2 Stange Zitronengras, 6 El Erdnussöl, 1 Tl Shrimpspaste, 2 cl Reiswein, Salz, weisser Pfeffer (aus der Mühle)

1. Das Fleisch waschen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden.

2. Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Porree putzen, waschen und in 1 cm grosse Ringe schneiden.

3. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Das Basilikum waschen. Das Zitronengras waschen und kleinschneiden.

4. Nun 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen, ihn damit ausschwenken und das Öl wieder abgiessen. Diesen Vorgang einmal wiederholen.

5. Dann etwas Öl im Wok erhitzen und die Fleischwürfel darin etwa 1 Minute goldbraun braten. Die stückigen Tomaten, die Chilischote, den Knoblauch und das Zitronengras hineinrühren.

6. Dann 1 l Wasser angiessen und alles etwa 1/4 Stunde leicht köcheln lassen. Den Porree hinzufügen, etwa 1 Minute mitkochen und die Suppe mit Shrimpspaste, Reiswein, Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Zum Schluss die Basilikumblätter auf die Suppe streuen. 



Tags: ,

Schreibe einen Komentar