Gefüllte Portobellos (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
8 PortobelloPilze, 150 g milder durchwachsener Speck, 3 kleine Zwiebeln, 400 g CocktailTomaten, 4-5 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, 5 Zweige Thymian, 175 g BlauschimmelKäse

1. Die Stiele der PortobelloPilze abbrechen und die Enden abschneiden. Schmutz mit einer Bürste entfernen und die Stiele sehr fein würfeln. Speck in ebenso grosse Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Die Tomaten vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Die Pilzhüte mit der Öffnung nach oben auf ein Blech geben.

2. 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin glasig dünsten, die gewürfelten Stiele und die Zwiebeln dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian grob schneiden und in die Pfanne geben. Die Masse etwas abkühlen lassen und die Tomaten untermischen.

3. Masse auf die Pilzhüte verteilen. Den SchimmelKäse zerbröseln und über die Pilze geben. Im heissen Ofen bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad) 12-15 Minuten backen.

4. Auf einer Platte mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. 



Tags:

Schreibe einen Komentar