Salsiccia-Pappardelle

Zutaten:
1/2 Tl Fenchelsaat, 350 g Schweinemett, 2 gehackte Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, 1 getrocknete rote Chilischote, 300 g Kräuterseitlinge, 1 Zwiebel, 400 g Pappardelle, 2 El Olivenöl, 150 ml Gemüsebrühe, 30 g Butter, 1 El geschnittene Petersilie

1. Fenchelsaat in einer Pfanne kurz anrösten. In einer Schüssel mit Schweinemett, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano und der Chilischote mischen. Die Pilze putzen und längs halbieren. Zwiebel in feine Streifen schneiden.

2. Pappardelle nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen.

3. Olivenöl in einer Pfanne stark erhitzen und die Pilze darin bei hoher Hitze rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

4. Mett in die Pfanne geben und unter Rühren anbraten. Zwiebel dazugeben und 1 Minute anbraten. Pilze, Brühe und Butter in die Pfanne geben und alles aufkochen. Die Petersilie dazugeben. Nudeln abgiessen, untermischen und servieren. 



4426 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar