Zwiebelsuppe (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
500 g FrühlingsZwiebeln, 1 rote Chilischote, 2 Knoblauchzehen, 3 El Vegetarischer Schmalz, Salz, 250 ml trockener Weisswein, 750 ml Gemüsebrühe, Pfeffer, 1 Pries Zucker, 2 El frisch gehacktes Majoran, 3 Scheiben Weissbrot, 3 El Olivenöl, 4 El frisch geriebener Pecorino

Die FrühlingsZwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Chilischote putzen, waschen, entkernen und fein hacken. Knoblauch schälen, hacken und etwas salzen. Den Vegetarischen Schmalz in einem grossen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Chili und Knoblauch zugeben und alles etwa 5 Minuten unter Rühren schmoren. Weisswein und Brühe angiessen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Majoran in die Suppe rühren und diese abgedeckt etwa 15-20 Minuten köcheln. Das Weissbrot in Würfel schneiden und im heissen Olivenöl goldbraun rösten. Die ZwiebelSuppe auf 4 Teller verteilen und mit den Brotwürfeln und geriebenem Pecorino bestreut servieren.



4415 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar