Ziegenkäse-Paprika-Lasagne (Zutaten für 4-5 Personen)

Zutaten:
50 g getrocknete Porcini (SteinPilze), 225 g Spinat, 4 El Olivenöl, 1 grosse Zwiebel (in Ringen), 2 rote Paprika (geputzt und grob gehackt), 3 Knoblauchzehen (in Scheiben), 800 g stückige Tomaten (aus der Packung), 4 El Pesto aus sonnengetrockneten Tomaten, 2 El gehackter Oregano, 200 g getrocknete Lasagneblätter, 300 g weicher ZiegenKäse, 1 Rezeptmenge BechamelSauce (wie im Rezept: “ BechamelSauce“ beschrieben zubereiten), 50 g Paniermehl, Salz, Pfeffer

1. Pilze in 200 ml kochendem Wasser einweichen. Soinat zusammenfallen lassen.

2. 2 El Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Paprika 5 Minuten andünsten. Knoblauch, stückige Tomaten, Pesto, Oregano, Spinat, Pilze und Einweichflüssigkeit, Salz und Pfeffer dazugeben. Aufkochen und 10 Minuten sanft köcheln lassen.

3. ZiegenKäse in die BechamelSauce einrühren. 1/4 der GemüseSauce in eine Auflaufform von 1,5 l verteilen. Mit 1/4 der BechamelSauce bedecken. 1/3 der Teigblätter daruflegen und an den Rändern passend auseinanderschneiden oder brechen.

4. Ebenso mit dem Rest verfahren und mit einer Schicht BechamelSauce abschliessen. Paniermehl mit dem restlichen Öl überziehen und über die Sauce streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Gas Stufe 5) ca. 45 Minuten backen, bis die Lasagne goldbraun ist.



4423 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar