Griechischer Kürbissalat (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
1 kleiner Kürbis (ca. 400 g), 1 GemüseZwiebel, 1 grüne Paprikaschote, 1 rote Paprikaschote, 2-4 milde grüne Peperoni, 2 Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 5 El Olivenöl, 100 ml Gemüsebrühe, 1 El Zitronensaft, 1 El Weissweinessig, Salz, Pfeffer, 2 El frische gehackte Petersilie, schwarze Oliven

Den Kürbis schälen, entkernen und Innenfasern entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Die Paprikaschoten putzen, waschen, trocknen, entkernen und in Streifen schneiden. Peperoni waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, trocknen, von den Stielansätzen befreien und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 2 El Olivenöl erhitzen und die Kürbiswürfel darin andünsten. Gemüsebrühe zugeben und den Kürbis ca. 5 Minuten schmoren, sodass er noch Biss hat. Abkühlen lassen. Aus Zitronensaft, Essig, restlichem Olivenöl und den Gewürzen ein Dressing herstellen. Kürbiswürfel sowie das übrige Gemüse in eine Schüssel geben und das Dressing darüber giessen. Petersilie zufügen und unterrühren. Zuletzt schwarze Oliven dazugeben. Für den Ausflug ins Grüne verpacken.



4439 Rezepte


Tags: ,

Schreibe einen Komentar