Kalbsleber „Venezia“ (Zutaten für 2 Personen)

Zutaten:
500 g Kalbsleber, 2-3 GemüseZwiebeln, 1 Bund Petersilie, 100 g Mehl, Salz, 2 El Öl, 2-3 El Weissweinessig, 300 ml Instant-Gemüsebrühe, 60-80 g Butter, Pfeffer

Die Leber waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Die GemüseZwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Die Petersilie waschen und hacken. Mehl in eine flache Form geben. Die Leberstreifen leiht salzen und im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abschütteln. Eine grosse Pfanne erhitzen, das Öl hineingeben und bis kurz vor dem Rauchpunkt erhitzen. Die Leberstreifen unter Rühren darin scharf anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebeln in die Pfanne geben und bei reduzierter Hitze glasig dünsten. Mit dem Weissweinessig ablöschen und mit Gemüsebrühe auffüllen. Alles aufkochen und die Butter in kleinen Stücken nacheinander unterrühren. Leberstreifen und Petersilie zu den Zwiebeln geben, kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Tags:

Schreibe einen Komentar