Pikante Eclairs

Zutaten:
50 g Butter, Salz, 150 g Mehl, 120 g Instant-Haferflocken, 30 g Speisestärke, 5-7 Eier

Für die KräuterCreme:
250 g FrischKäse, 2 El Milch, gemischte Kräuter (gehackt), Salz, Pfeffer

Für die MeerrettichCreme:
200 g Magerquark, 2 El Milch, 2 El Meerrettich, Salz, Pfeffer (grob gemahlen)

1. Butter in Stücke schneiden und mit 1 Priese Salz sowie 375 ml Wasser aufkochen. Topf von der Herdplatte nehmen, sobald die Butter geschmolzen ist.

2. Mehl, Haferflocken und Speisestärke mischen, in den Topf schütten und so lange kräftig rühren, bis sich der Teig als Kloss vom Boden löst. Dann auskühlen lassen.

3. Mit dem Knethaken des Handrührers nach und nach so viele Eier einrühren, bis der Teig glänzt und Spitzen zieht.

4. Einen Spritzbeutel mit einer grossen Sterntülle versehen und mit dem Teig füllen. 16 Teigstränge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 200 Grad 8-10 Minuten backen.

5. Die beiden Creme-Füllungen herstellen und pikant würzen. Die abgekühlten Eclairs halbieren, mit Kräuter- und MeerrettichCreme füllen und sofort servieren.

6. Ergibt 16 Stück.



4415 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar