Gemüse in Zwiebelsauce (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
250 g grüne Bohnen, 1 Kohlrabi, 10 kleine Möhren mit Grün, 250 g Blumenkohlröschen (TK), 750 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 5 El Walnussöl, 5 Schalotten, 1 El Sonnenblumenöl, 125 ml Pilzbrühe, 125 ml Malzbier, Kümmelpulver

1. Die Bohnen putzen und waschen. Kohlrabi schälen und in Scheiben schneiden. Die Möhren waschen, schälen und das Grün bis auf einen kleinen Rest von ca. 3 cm abschneiden.

2. Die Blumenkohlröschen auftauen lassen. Alles zusammen mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und ca. 4 Minuten blanchieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Anschliessend abgiessen und abtropfen lassen. Das Walnussöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin ca. 4 Minuten bissfest garen.

4. Für die Sauce die Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin andünsten.

5. Die Pilzbrühe und das Malzbier angiessen und alles bei milder Hitze ca. 7 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmelpulver abschmecken.

6. Das Gemüse portionsweise auf Tellern anrichten und mit der Sauce beträufelt servieren. Dazu passen Kroketten.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar