Mandel-Honig-Kuchen

Zutaten:
75 g Margarine (plus etwas mehr zum Einfetten), 75 g brauner Zucker, 2 Eier, 175 g Mehl, 2 Tl Backpulver, 4 El Milch, 2 El klarer Honig, 50 g Mandelblättchen

Sirup:
250 g klarer Honig, 2 El Zitronensaft

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Springform (18 cm Durchmesser) mit etwas Margarine einfetten und mit Backpapier auslegen.

2. Margarine, Zucker, Eier, Mehl, Backpulver, Milch und Honig in eine grosse Schüssel geben und mit einem Mixer gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

3. Den Teig in die Form geben und die Oberfläche glatt streichen. Mit den Mandelblättchen bestreuen.

4. Etwa 50 Minuten im Ofen backen, bis der Kuchen schön aufgegangen ist und ein in die Mitte des Kuchens gestochener Holzspiess sauber bleibt.

5. In der Zwischenzeit für den Sirup Honig und Zitronensaft in einen kleinen Topf geben und bei geringer Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis der Honig andickt.

6. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und sofort mit dem Sirup übergiessen. Den Kuchen vor dem anschneiden mindestens 2 Stunden in der Form abkühlen lassen.



4439 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar