Knusperhäufchen

Zutaten:
110 g Butter (plus etwas mehr zum Einfetten), 225 g Mehl, 2 Tl Backpulver, 120 g hellbrauner Zucker, 75 g gemischte Trockenfrüchte, fein abgeriebene Schale von 1 Zitrone, 1 Ei, 1-2 El Milch, 2 El Demerara-Zucker

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech leicht einfetten.

2. Mehl und Backpulver in eine grosse Schüssel sieben. Die Butter hinzufügen und mit den Fingern ins Mehl reiben, bis ein krümeliger Teig entsteht. Hellbraunen Zucker, gemischte Trockenfrüchte und Zitronenschale unterrühren.

3. Das Ei und 1 Esslöffel Milch in einer Schüssel leicht verquirlen, dann unter die Mehlmischung rühren. Bei Bedarf mehr Milch zugiessen. Der Teig sollte fest, aber feucht sein. Den Teig in kleine Portionen auf das Backblech löffeln und mit dem Demerara-Zucker bestreuen.

4. Im Ofen 15-20 Minuten knusprig goldbraun backen. Mit einem Palettmesser zum Abkühlen auf ein Kuchengitter setzen.



4439 Rezepte


Tags: ,

Schreibe einen Komentar