Mango-Ingwer-Rolle

Zutaten:
Öl oder zerlassene Butter (zum Einfetten), 180 g Feinstzucker (plus etwas mehr zum Bestreuen), 170 g Mehl, 1 1/2 Tl Backpulver, 170 g weiche Butter, 3 Eier (verquirlt), 5 Tropfen Vanillearoma, 2 El Orangensaft, 1 grosse vollreife Mango, 3 El gehackter kandierter Ingwer, 5 El Creme fraiche

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine rechteckige Springform (23 cm x 33 cm) einfetten und mit Backpapier auslegen. Ein sauberes Geschirrtuch auf einer Arbeitsfläche ausbreiten und mit etwas Zucker bestreuen.

2. Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Butter, Zucker, Eier und Vanillearoma dazugeben. Die Zutaten zu einem glatten Teig rühren, dann den Orangensaft einarbeiten.

3. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und bis in die Ecken glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen.

4. Währenddessen die Mango schälen. Das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln. Einige Mangowürfel zum Dekorieren beiseitelegen, den Rest mit 2 Esslöffeln Ingwerstückchen vermengen.

5. Den fertigen Teig vorsichtig auf das Geschirrtuch stürzen und das Backpapier abziehen. Die Mangomischung auf dem Boden verteilen. Von der kurzen Seite her mithilfe des Tuches vorsichtig aufrollen. Das Tuch darübergeschlagen lassen, damit die Form erhalten bleibt. Auf ein Kuchengitter heben und vollständig erkalten lassen. Das Tuch entfernen.

6. Für die Dekoration die Creme fraiche teelöffelweise auf die Rolle geben und die restlichen Mango- und Ingwerstückchen daraufsetzen.



4431 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar