Bärentatzen (für ca. 30 Stück)

Zutaten:
125 g EdelbitterSchokolade, 3 Eiweiss, 1 Prise Salz, 250 g gemahlene Mandeln, 120 g Puderzucker, 1/2 Tl Zimt, 1 Prise Kardamompulver, 1/2 Tl abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone, Zucker (zum Bestreuen), Zartbitterkuvertüre

Die Schokolade hacken. Die Eiweisse mit dem Salz zu festem Schnee schlagen. Die Schokolade mit Mandeln, Puderzucker, Zimt, Kardamom und Zitronenschale verrühren, zum Eischnee geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig mit zwei Teelöffeln kleine Portionen abnehmen, auf das Blech setzen und daraus mit einer Gabel Tatzen formen. Die Bärentatzen 6-8 Stunden zum Trocknen kühl stellen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Bärentatzen im Ofen etwa 20 Minuten backen. Mit Zucker bestreuen und auf Kuchengittern abkühlen lassen. Inzwischen die Kuvertüre schmelzen und die Tatzen mit einem schmalen Ende hineintunken. Erneut trocknen lassen.



4408 Rezepte

Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Leon Says:

    Ich finde das Design toll. Schoen aufgeraeumt. Wo kann man das Theme downloaden?

  2. Levon Says:

    Gute Ausfuehrungen! Ich werde mich damit mal intensiver beschäftigen! Warte auf neue Posts!

  3. Jan Says:

    Schoener Post, ich komme jetzt regelmaessig

Schreibe einen Komentar