Cappuccinokipferln (für ca. 50 Stück)

Zutaten:
20 g Instant-Cappuccinopulver, 300 g Mehl, 50 g Haselnüsse (gemahlen), 50 g Mandeln (gemahlen), 100 g Zucker, 200 g Sanella, 50 g Zartbitterkuvertüre, 50 g weisse Kuvertüre, Mehl (für die Arbeitsfläche)

Das Cappuccinopulver in 50 ml heissem Wasser auflösen und erkalten lassen. Das Mehl sieben, mit den Haselnüssen, Mandeln und Zucker mischen. Die Sanella in Stücke schneiden und hinzufügen und alles zu einem festen Teig verkneten. Zum Schluss den erkalteten Cappuccino unterkneten. Das ganze etwa 1 Stunde kühl stellen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig portionieren. Jedes Stück zu einem fingerdicken Strang ausrollen. Jeden Strang in 5 cm lange Stücke schneiden und diese zu Kipferln formen. Im Abstand von 3 cm auf das Blech legen. Die Kekse auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen. Die Kipferln auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die beiden Kuvertüren getrennt voneinander im Wasserbad schmelzen und jeweils in einen Gefrierbeutel geben. Eine Ecke vom Beutel schneiden und die Kipferln mit weisser und dunkler Kuvertüre verzieren.



4410 Rezepte

Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Bernd Says:

    Wie heisst das Plugin an der Seite ? Das moechte ich auch!

Schreibe einen Komentar