Kürbiskernsplitter (für ca. 45 Stück)

Zutaten:
175 g Honig, 75 g brauner Zucker, 25 g Butter, 50 g Zitronat, 200 g Weizenmehl, 125 g gemahlene Mandeln, 1/2 Päckchen Lebkuchengewürz, 1/2 Tl geriebener Ingwer, 1 Msp. Piment, 1 El Kakao, Salz, 1 Tl abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone, 1 Ei, 3/4 Tl Pottasche, 50 g Puderzucker, 1 El Zitronensaft

Den Honig mit dem Zucker und der Butter in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Abkühlen lassen. Das Zitronat hacken. Das Mehl mit den Mandeln, den Gewürzen, dem Kakao, Salz und der Zitronenschale mischen. Die Mehlmischung, das Ei und die Honigmischung zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Pottasche in 1 El Wasser auflösen und unter den Teig kneten. Den Teig auf die Hälfte eines mit Backpapier ausgelegten Backbleches streichen und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Den Teig 30 bis 40 Minuten backen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Den heissen Kuchen damit bestreichen. Etwas abkühlen lassen, dann in 3 x 3 cm grosse Würfel schneiden. Abkühlen lassen.



Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Farid Says:

    Ich bin jetzt praktisch und habe mit endlich ein RSS Feed Tool runtergeladen. wie kriege ich den nun den Link zu dem RSS Feed ?

  2. Marlon Says:

    Ich bin im moment damit beschaeftigt mein RSS Feed Tool zu mit Seiten zu bestuecken, wo finde ich den hier die URL zum RSS Feed ?

  3. Justin Says:

    Toller Artikel. Würde gern mehr Posts zu dem Thema sehen. Ich freue mich schon auf die naechsten Posts.

  4. Hartwig Says:

    Ich bin inzwischen vorgestern stolzer Besitzer des Iphones und finde es blendent, dass der Blog im mitgelieferten Browser ohne Fehler dargestellt wird.

  5. Michael Says:

    Welches ist das Plugin an der Seite ? Das brauche ich auch!

Schreibe einen Komentar