Vanillepudding mit Sahne (für 4 Personen)

Zutaten:
1 Vanilleschote, 250 ml Milch, 250 ml Sahne, 75 g Zucker, 80 g Butter, 150 g Mehl, 4 Eier, Fett (für die Form)

Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Mark, Schote, Milch, Sahne und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten köcheln. Den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen und die Sahne-Milch etwas abkühlen lassen. Die Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl zugeben und unter Rühren etwa 2 Minuten anschwitzen. Die Vanille-Milch einrühren und alles etwa 8 Minuten köcheln, bis die Masse fest wird. Die Eier trennen. Eigelb mit etwas Vanillebrei verrühren und die Mischung in den Brei rühren. Den Brei abkühlen lassen. Eiweiss steif schlagen und unter den Brei heben. Eine Puddingform kalt ausspülen, die Masse einfüllen und im Wasserbad etwa 1 Stunde köcheln. Den Vanillepudding erkalten lassen und servieren.



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar