Marinierte Makrele (für 4 Personen)

Zutaten:
2 küchenfertige Makrelen (a 450 g), 80 ml Sake, 60 ml SojaSauce, 2 El Zucker, 1 Tl Salz, 8 El Olivenöl, 4 El Limettensaft, 5 cm Ingwerwurzel (30 g), 6 Stängel Dill, Pfeffer

1. Makrelen waschen, trocken tupfen, auf jeder Hautseite drei- bis viermal diagonal einschneiden und in eine flache Schale legen. Sake, SojaSauce, Zucker, Salz, Öl und Limettensaft in einer Schüssel mischen. Ingwer schälen und fein reiben. Dill waschen, trocken schütteln und grob zerschneiden. Ingwer und die Hälfte vom Dill zur Marinade geben. Kräftig mit Pfeffer würzen. Marinade über die Makrelen giessen und den Fisch in der Marinade wenden, sodass er ringsum von der Marinade bedeckt ist. Im Kühlschrank 2-3 Stunden ziehen lassen. Ab und zu umdrehen.

2. Makrelen aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und in einen Fischgrillrost geben. Auf dem heissen Grill bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten grillen. Dabei öfter wenden und mit der Marinade bestreichen. Alternativ in der Pfanne mit wenig Öl bei milder Hitze und ständigem Wenden etwa 20 Minuten braten. Achtung: Makrele kann ein bisschen streng riechen! Die Makrelen vor dem Servieren mit restlichem Dill bestreuen.



4423 Rezepte

Tags:

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Jasper Says:

    Ich bin jetzt ja auch dabei und seit 2 Wochen stolzer Besitzer des Ipad und finde es echt stark, dass der Blog im Safari ohne Fehler angezeigt wird.

  2. Jan Says:

    Toll, dass hier immer gepostet wird.

Schreibe einen Komentar