Kalbsfilet fiorentina mit Aubergine (für 4 Personen)

Zutaten:
600 g Kalbsfilet, 1 Aubergine, 2 Knoblauchzehen, 12 Basilikumblätter, Salz, Pfeffer, 12 Scheiben FrühstücksSpeck, 4 El Olivenöl

Das Filet waschen, trocken tupfen und in etwa 12 Scheiben schneiden. Die Aubergine waschen, putzen und ebenfalls in 12 Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Basilikumblätter waschen und trocken tupfen. Die Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen, mit Knoblauch und Basilikum belegen. Die Auberginenscheiben und den FrühstücksSpeck mit Holzspiessen feststecken und mit Öl bestreichen. Die Filets auf dem heissen Grill etwa 6 Minuten grillen, mehrmals wenden. Mit Ratatouille servieren.



4447 Rezepte


Tags: , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Steffen Says:

    Beachtenswerter Post.Ich habe einige schöne Denkanstoesse bekommen. Warte auf neue Posts zum Thema.

Schreibe einen Komentar