Vitaminreicher, gemischter Fruchtsalat (für 4 Personen)

Mit Vitamin C kann man viel für seine Abwehrkräfte tun. Ein guter Grund genügend Vitamin C zu sich zu nehmen. Damit Sie tatsächlich auf die empfohlene Tagesdosis kommen, sollten Sie mehrmals am Tag Vitamin-C-haltiges Obst und Gemüse essen. Dadurch führen Sie Ihrem Körper das Vitamin portionsweise zu und er kann es besser aufnehmen. Wer täglich Obst und Gemüse isst, kann durchaus seinen Tagesbedarf an Vitamin C decken. Obst und Gemüse sollte dunkel und kühl gelagert werden, da Vitamin C besonders empfindlich gegen Licht, Luft und Hitze ist. Es empfiehlt sich deshalb kurze Garzeiten zu wählen und das Obst erst kurz vor dem Verzehr zu zerkleinern.

Hier ein besonders leckerer FruchtSalat mit reichlich Vitaminen

Zutaten:
225 ml Orangensaft, 1 El Limettensaft, 1 El Zucker, 1/2 Tl abgeriebene Limettenschale, 1/2 El Speisestärke, 100 g frische Ananas, 100 g Banane, 75 g Honigmelone, 2 Kiwis, 1 frischer Pfirsich, Minzeblättchen

Fruchtsaft und Limettensaft, Zucker, Limettenschale und Speisestärke verrühren und in einem Topf unter Rühren aufkochen, etwa 2 Minuten köcheln und etwas eindicken lassen. Vom Herd nehmen und etwa abkühlen lassen. Ananas, Banane, Honigmelone, Kiwis und Pfirsich schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die FruchtSauce über das gewürfelte Obst geben. Mit Minzeblättchen garniert servieren.

100 mg Vitamin C pro Tag empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.. So kann man schon mit 1 Portion Erdbeeren (150 g) oder 1 kleinen Portion (100 g) Brokkoli, Rosen- oder Grünkohl den Tagesbedarf an Vitamin C abdecken.

Die 10 besten Vitamin C-Quellen Vitamin C pro 100 g
Acerola 1700 mg
Hagebutte 1250 mg
Sanddornbeere 450 mg
Guave 273 mg
Schwarze Johannisbeere 177 mg
Paprika 120 mg
Brokkoli 115 mg
Rosenkohl 112 mg
Grünkohl 105 mg
Ebereschenfrucht 100mg

Quelle: Die große GU Nährwert Kalorien Tabelle 2006/07



Tags: ,

Schreibe einen Komentar