Hering im Herbstmantel (für 4 Personen)

Zutaten:
500 g Kartoffeln, 500 g Karotten, 3 Rote Bete, 2 Matjes-Doppelfilets, 2 El Mayonnaise, 400 g Schmand, 1 El Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 3 hartgekochte Eier

1. Kartoffeln waschen, mit reichlich Salzwasser gar kochen, abgiessen, abschrecken und pellen. Auskühlen lassen, dann in kleine Würfel schneiden.

2. Karotten und Rote Bete schälen, beides getrennt voneinander klein würfeln und in Salzwasser bissfest garen. Abgiessen, abschrecken, abtropfen und auskühlen lassen. Matjesfilets ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

3. Mayonnaise mit Schmand, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.

4. Alle Zutaten in einer weiteren Schüssel übereinanderschichten: zuerst die Heringswürfel auf dem Boden verteilen, mit 1/4 des Dressings beträufeln. Darauf die PellKartoffelwürfel geben, mit einem weiteren Viertel Dressing bedecken, dann die Rote-Bete-Würfel, erneut etwas Dressing, zuletzt die Kartoffelwürfel und restliches Dressing darauf verteilen.

5. Die gekochten Eier pellen, hacken und über den SchichtSalat streuen. Im Kühlschrank mit Folie abgedeckt einige Stunden durchziehen lassen, dann servieren.



4409 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar