Bohnen-Süsskartoffel-Gemüse (für 4 Personen)

Zutaten:
250 g Basmatireis, 400 g grüne Bohnen, 400 g SüssKartoffeln, 15 frische Minzblätter, 1 kleine grüne Chilischote, 1 Knoblauchzehe, 3 El Rapsöl, 1/2 Tl Kurkumapulver, 1 Msp. Kreuzkümmel (gemahlen), 100 ml Gemüseboillon, Salz

1. Basmatireis nach Packungsanweisung zubereiten. Bohnen waschen, trocknen, putzen und in kochendem Salzwasser 3-5 Minuten blanchieren. In Eiswasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Schräg halbieren und beiseitestellen.

2. SüssKartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Minzblättchen in Streifen schneiden, Chili putzen, entkernen und fein würfeln. Knoblauch schälen und hacken.

3. Rapsöl in einer grossen, tiefen Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel darin rundherum kross anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.

4. Minze, Chili und Knoblauch im „Kartoffelöl“ kurz anbraten, mit Kurkuma und Kreuzkümmel würzen, Bouillon angiessen, aufkochen, Bohnen zufügen und alles 20 Minuten köcheln lassen. Nach 15 Minuten die Kartoffelwürfel beigeben und garen. Mit Salz abschmecken, dann den aufgelockerten Basmatireis unterheben und das Gericht servieren.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar