Honigkuchen-Cubes (für ca. 60 Stück)

HonigkuchenZutaten:
350 g Honig, 120 g Zucker, 200 g Butter, 2 Eier, 1 El Lebkuchengewürz, 1 Tl abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange, 2 Tl Zimt, 500 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 1 El Kakaopulver, 1/8 l Milch, 150 g Zitronat, 100 g Orangeat, 100 g Haselnüsse (gehackt), 30 g Belegkirschen, 100 g Mandelblättchen

Den Honig mit dem Zucker und der Butter in einen Topf geben und bei mässiger Hitze schmelzen, in eine Rührschüssel geben und kalt stellen. Eier, Lebkuchengewürz, Orangenschale und Zimt mit den Schneebesen eines Handrührgeräts auf höchster Stufe unter die Honigmasse rühren. Das Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und mit dem Handrührgerät auf mittlerer Stufe abwechselnd mit der Milch unter die Honigmasse rühren. Zitronat und Orangeat sehr fein hacken und zusammen mit den Haselnüssen unter den Teig heben. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmässig darauf verteilen. Belegkirschen vierteln. Mit Lineal und Messer auf dem Teig 2 x 2 cm grosse Stücke markieren, zum Schluss mit Mandelblättchen und Belegkirschen garnieren. Auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen. Dann in Stücke schneiden.



4403 Rezepte

Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Mika Says:

    Ich bin jetzt auch endlich dabei und habe mit inzwischen ein RSS Feed Tool installiert. Wo kriege ich den jetzt die URL zu dem RSS Feed ?

  2. Emanuel Says:

    Toller Post. Würde gern mehr Blogposts zu dem Thema lesen. Ich freue mich schon auf die naechsten Posts.

Schreibe einen Komentar