Weihnachtlicher Panettone (für ca. 20 Stücke)

Zutaten:
1 Bio-Zitrone, 40 g Hefe, 50 g Zucker, 6 Eigelbe, 1 Tl Vanillearoma, 1/2 Tl Salz, 300 g Mehl, 100 g Butter + 50 g zerlassene Butter, 50 g gemischte kandierte Früchte, 50 g Korinthen, 50 g Sultaninen, Butter (für die Form), Ei, Ei, Ei Verpoorten Eierlikör (zum Bepinseln), Mehl (für die Schüssel und die Arbeitsfläche)

1. Zitrone waschen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. 50 ml Wasser erwärmen, Hefe hineinbröckeln, 1 Prise Zucker dazugeben und 5 Minuten stehen lassen. Dann verquirlen und an einem warmen Platz zugedeckt 10-15 Minuten ruhen lassen.

2. Hefewasser, Eigelbe, Vanille, Zitronenschale, Salz und restlichen Zucker in einer grossen Schüssel mit Mehl und 100 g Butter etwa 10 Minuten gut durchkneten und dabei evtl. noch etwas Mehl einarbeiten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist. In eine bemehlte Schüssel legen und abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig das doppelte Volumen erreicht hat (nach ca. 1 Stunde).

3. Teig nochmals leicht durchkneten. Kandierte Früchte, Korinthen und Sultaninen möglichst so hineinkneten, dass sie nicht an der Oberfläche des Teiges zu sehen sind. Teig zu einer Rolle formen. Eine Panettoneform mit ca. 16 cm Durchmesser einfetten und mit Backpapier auskleiden, Teig hineingeben und nochmals 45 Minuten gehen lassen.

4. Ein Kreuz in die Oberfläche ritzen, mit etwas Ei, Ei, Ei Verpoorten Eierlikör bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 40 Minuten backen. Nach 10 Minuten Temperatur um 25 Grad reduzieren und Panettone goldbraun backen. Während des Backens noch ein- bis zweimal mit Ei, Ei, Ei Verpoorten Eierlikör bepinseln. Anschliessend einige Minuten auskühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form nehmen, das Backpapier abziehen und vollständig auskühlen lassen.



4400 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar