Ingwerkekse (für 45 Stück)

IngwerkekseZutaten:
250 g Mehl (plus Mehl zum Bestäuben), 2 Tl Backpulver, 175 g Zucker, einige Tropfen Vanilleextrakt, 1/4 Tl Lebkuchengewürz, 2 Tl gemahlener Ingwer, 100 g flüssiger Honig, 1 Ei (getrennt), 4 Tl Milch, 125 g Sanella, 125 g gemahlene Mandeln, Haselnusskerne oder Mandelkerne (gehackt, zum Bestreuen)

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

2. Mehl und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Zucker, Vanilleextrakt, Lebkuchengewürz, Ingwer, Honig, Eigelb, Milch, Sanella und gemahlene Mandeln hinzufügen. Mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts oder von Hand einen weichen Teig herstellen und zu einer Kugel formen.

3. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen. Kekse ausstechen und mit etwas Abstand auf die Bleche legen. Das Eiweiss schlagen, die Kekse damit bestreichen, dann die gehackten Nusskerne darüberstreuen. Die Kekse etwa 8-10 Min. backen, bis sie goldbraun sind.

4. Herausnehmen und 5 Min. auf den Blechen abkühlen lassen, dann zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen.



4400 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar