Mokka-Nuss-Biskuits (für ca. 20 Stück)

Mokka-Nuss-MuffinsZutaten:
100 g Sahne, 2-3 Tl Instant-Mokkapulver, 100 g VollmilchSchokolade, 100 g ZartbitterSchokolade, 75 g weiche Butter, Mark von 1 Vanilleschote, 100 g Zucker, 1 Eigelb, 75 g Mehl, 50 g gemahlene Haselnüsse, 1 El Kakaopulver, 1/2 Tl Backpulver

1. Für die Füllung die Sahne mit dem Mokkapulver aufkochen. Beide Schokoladen klein hacken, zur heissen MokkaSahne geben und darin schmelzen. Die Creme im Kühlschrank auskühlen lassen.

2. Inzwischen die weiche Butter mit Vanillemark und Zucker cremig schlagen. Das Eigelb unterrühren. Das Mehl mit Haselnüssen, Kakao und Backpulver mischen und unter die ButterCreme rühren.

3. Den Ofen auf 160 Grad vorheizen. Aus dem Teig mit den Händen traubengrosse Kugeln formen, diese nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und etwas flach drücken. Biskuits im heissen Ofen 10-12 Minuten backen. Anschliessend auskühlen lassen.

4. Die Mokka-Schokoladen-Sahne mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und auf der Hälfte der Biskuits verteilen. Je ein Biskuit daraufsetzen.



4409 Rezepte

Tags: , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Levon Says:

    Das Theme ist schick. Sehr uebersichtlich durch das klare Design. Gut ausgesucht!

  2. Christian Says:

    Welches ist das Plugin an der Seite ? Das brauche ich!

Schreibe einen Komentar