Rosa Ombre Torte mit Marshmallow Frosting & Sekt

Zutaten:
Teig:
250 g Butter, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 200 g Zucker, 4 Eier, 300 g Mehl, 1 Tl Backpulver, 150 ml Sekt, Lebensmittelfarbe in Pink, 5 El Erdbeerkonfitüre

Baisermasse:
5 Eiweiss, 200 g Zucker

Ausserdem:
1 Springform (ca. 20 cm Durchmesser), 1 Creme-brulee-Brenner

1. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Die Springform ausfetten. Für den Teig Butter mit Vanillezucker, Salz und Zucker in 3 Minuten cremig schlagen. Nach und nach die Eier darunterschlagen. Mehl und Backpulver auf die ButterEierCreme sieben und untermischen, dabei den Sekt hinzufügen.

2. Den Teig gleichmässig auf fünf kleine Schüsseln verteilen. Den Inhalt einer Schüssel in die Form füllen und ca. 12 Minuten backen. Die Form aus dem Ofen nehmen, den Tortenboden herauslösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3. Die zweite Teigportion mit einem Tropfen Lebensmittelfarbe, die dritte mit 2 Tropfen, die vierte mit 3 Tropfen und die fünfte mit 4 Tropfen einfärben. Die gefärbten Teigportionen wie beschrieben backen und die Tortenböden abkühlen lassen.

4. Jeden Tortenboden mit Konfitüre bestreichen und alle Böden zu einer Torte zusammensetzen. Für die Baisermasse Eiweisse mit Zucker in ca. 8 Minuten sehr steif schlagen.

5. Die ganze Torte mit der Masse bestreichen und auf der oberen Fläche mithilfe einer Gabel Spitzen modellieren. Mit dem Creme-brulee-Brenner anflämmen.



4405 Rezepte

Tags: , , , ,

Schreibe einen Komentar