Apfelkuchen (für ca. 12 Stück)

Apfelkuchen

Zutaten:
150 g weiche Butter, 200 g brauner Zucker, 3 Eier, 300 g Mehl, 1 Prise Salz, 1 1/2 Tl Natron, 1 Tl gemahlener Zimt, 1 Msp. gemahlene Nelken, 1 Msp. gemahlener Kardamom, 80 g Rosinen, 200 g Apfelmus, Puderzucker

1. Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl durchsieben und mit Salz, Natron und Gewürzen vermischen, unter den Teig rühren. Rosinen und Apfelmus unterrühren.

2. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Ein Backblech (ca. 35 x 25 cm) mit Backpapier auslegen. Den Teig auf das Backblech geben und glatt streichen. Auf der mittleren Einschubleiste 20-30 Minuten backen. Abkühlen lassen.

3. Den Kuchen in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben.

Alles was Sie für dieses Rezept brauchen gibt’s bei Amazon



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar