Husaren-Krapferl

Husaren-KrapferlZutaten: 175 g weiche Butter, 100 g Puderzucker, Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone, 4 Eigelb, 1 Ei, 200 g Mehl, 100 g geschälte gemahlene Mandeln, ca. 125 g Erdbeerkonfitüre, Puderzucker zum Bestäuben>

1.Die Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Zitronensaft und -schale unterrühren, dann nach und nach die Eigelbe und das Ei untermischen. Mehl und Mandeln dazugeben und unterrühren. Den Teig zugedeckt etwa 2 Stunden kalt stellen.

2. Den Ofen auf 160 Grad vorheizen. Die Erdbeerkonfitüre glatt rühren und in eine Spritztüte füllen. Aus dem Teig walnussgrosse Kugeln formen und diese mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit einem Holzlöffelstiel Vertiefungen in die Teigkugeln drücken und diese mit Erdbeerkonfitüre füllen.

3. Die Husaren-Krapferl im heissen Ofen etwa 14 Minuten backen. Anschliessend abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.



4485 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar