Gebratene Nudeln (für 2 Personen)

Zutaten:

250 g chinesische Nudeln oder
Spaghetti
1 Ei
2 El SojaSauce
1 FrühlingsZwiebel
1 El Öl je nach Geschmack noch
Gemüse und
Krabben
Salz
Grösseren Topf, grössere Pfanne, Sieb, scharfes Messer

1. Vielleicht hast Du noch Nudeln vom Vortag, sonst musst Du welche kochen. Viel Wasser in einem Topf aufkochen. Dann einen Esslöffel Salz und die Nudeln dazugeben und nach Packungsangabe kochen. Abgiessen und kurz kaltes Wasser über die Nudeln laufen lassen.

2. Während die Nudeln kochen, wäschst Du die FrühlingsZwiebel und schneidest sie in dünne Ringe. Auch das übrige Gemüse – falls vorhanden – kleinschneiden.

3. Das Ei in einer Tasse mit einem Spritzer SojaSauce mit einer Gabel glattrühren.

4. Dann gibst Du einen Esslöffel Öl und die Nudeln in die Pfanne. Lass sie bei mittlerer Hitze brutzeln, bis sie hellbraune Stellen bekommen. Jetzt die Zwiebeln (plus Gemüse) dazugeben, umrühren und nach einer Minute das Ei (und die Krabben) dazugeben. Nach einer weiteren Minute die SojaSauce drüberschütten, umrühren – fertig



Tags: , , , ,

Schreibe einen Komentar