Spaghetti Carbonara (für 2 (4) Personen)

Zutaten:
Salz, 200 (400) g Spaghetti, 100 (200) g durchwachsener Speck, 1/2 (1) El Öl, 2 (4) Eier, 3 (6) El Sahne, 50 (100) g geriebener Parmesan, Pfeffer

1.
Topf bis fast unter den Rand mit Wasser füllen, etwas Salz rein, auf die Herdplatte stellen, Temperatur auf höchste Stufe stellen und dann warten, bis es blubbert. Spaghetti rein und so lange, wie es auf der Packung steht kochen, bis die Nudeln weich, aber ja nicht zu weich sind – also al dente. (Probieren!) In ein Sieb giessen und abtropfen lassen.

2. Schwarte vom Speck abschneiden, Speck klein würfeln. Öl in die Pfanne, wenn es heiss ist, Speck rein und 2-3 Minuten braten. Dann die Pfanne neben die Herdplatte stellen.

3.
Eier in eine Schüssel schlagen, Sahne und Käse dazu und schön rühren. Pfeffern!

4. Spaghetti wieder in den Topf zurückschütten, Speck und EierSauce dazu und alles mischen.

5. Spaghetti gerecht verteilen. Wer will kann noch nachsalzen und pfeffern.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar