Huhn mit Reis auf griechischer Art (für 4 Personen)

Zutaten:
8 Hähnchenschenkel, 2 El Maiskeimöl, 1 Zwiebel (gehackt), 2 Knoblauchzehen (fein gehackt), 175 g Langkornreis, 250 ml Gemüsebrühe, 800 g stückige Tomaten (aus der Packung), 1 El frisch gehackter Thymian, 2 El frisch gehackter Oregano, 12 schwarze Oliven (entsteint und gehackt), 50 g Feta (zerbröckelt), frische Oreganozweige (zum Garnieren)

1. Die Haut von den Hähnchenschenkeln entfernen. Das Öl in einer hitzebeständigen Kasserolle erhitzen und die Schenkel darin – eventuell portionsweise – bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten goldbraun anbraten, dabei gelegentlich wenden. Anschliessend das Fleisch auf einem Teller beiseitestellen.

2. Zwiebel, Knoblauch, Reis und etwa 50 ml Brühe in die Kasserolle geben und alles etwa 5 Minuten unter Rühren kochen, bis die Zwiebel weich ist. Anschliessend die restliche Brühe, die Tomaten und Kräuter einrühren.

3. Das Fleisch in die Kasserolle zurückgeben, die Schenkel dabei leicht in Sauce und Reis drücken. Aufkochen, dann die Hitze reduzieren, den Topf abdecken und das Gericht 25-30 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Nun die Oliven einrühren, das Gericht mit Feta bestreuen, mit Oreganozweigen garnieren und servieren. 



4453 Rezepte

Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar