Bunte Fisch-Paella (für 4 Personen)

Zutaten:
1/2 Tl Safranfäden, 2 El heisses Wasser, 150 g Kabeljaufilet (abgespült), 1,25 ml heisser Fischfond, 12 Garnelen (ausgelöst), 200 g MiesMuscheln (abgebürstet und entbartet, beschädigte Muscheln oder solche die sich bei leichtem Gegenklopfen nicht schliessen, wegwerfen), 3 El Butter, 150 g Hähnchenbrustfilet (in mundgerechten Stücken und mit Salz und Pfeffer gewürzt), 1 grosse rote Zwiebel (gehackt), 2 Knoblauchzehen (gehackt), 1/2 Tl Cayenne-Pfeffer, 1/2 Tl Paprikapulver, 250 g Tomaten (gehäutet und in Spalten), 1 rote Paprika (in Streifen), 1 gelbe Paprika (in Streifen), 500 g ORYZA Risotto & Paellareis, Salz, Pfeffer, 175 g Mais (aus der Dose, abgetropft), 3 Eier (hart gekocht und geviertelt, zum Garnieren), Zitronenspalten (zum Servieren)

1. Safranfäden und Wasser in einer Schüssel einige Minuten ziehen lassen. Den Fisch 5 Minuten im Fond garen, dann unter fliessend kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen, in Würfel schneiden und beiseitestellen. Die Garnelen 2 Minuten im Fond kochen, bis sie sich öffnen. Ungeöffnete Exemplare wegwerfen, die anderen beiseitestellen.

2. Die Butter bei mittlerer Hitze in einer Paella-Pfanne erwärmen. Das Fleisch darin 5 Minuten unter Rühren braten. Die Zwiebel zufügen und unter Rühren weich dünsten. Dann Knoblauch, Cayenne-Pfeffer, Paprikapulver und den Safran samt Einweichwasser 1 Minute mitkochen. Zuletzt Tomaten und Paprika zufügen und alles weitere 2 Minuten dünsten.

3. Den Reis in die Pfanne geben und etwa 1 Minute unter Rühren anschwitzen. Den Grossteil des Fonds zugiessen, aufkochen und 10 Minuten sanft köcheln lassen, nicht umrühren, die Pfanne nur ein- bis zweimal schütteln. mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 10 Minuten kochen, bis der Reis fast gar ist, bei Bedarf Brühe zugiessen. Fisch, Meeresfrüchte und Mais zufügen und die Paella weitere 3 Minuten kochen.

4. Sobald die gesamte Flüssigkeit aufgenommen ist, die Paella vom Herd nehmen, mit Alufolie abdecken und 5 Minuten ziehen lassen. Garnieren und mit den Zitronenspalten servieren. 



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar