Patate stufate con rigatino o pancetta, Mit Speck geschmorte Kartoffeln (für 6 Personen)

Zutaten:
1 kg fest kochende Kartoffeln, 100 g luftgetrockneter Speck oder durchwachsener BauchSpeck, 1 Zwiebel, 3-4 El Olivenöl, einige Salbeiblätter, 1/8 l Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 1/2 Bund Petersilie

1. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln.

2. Den Speck fein würfeln.

3. Die Zwiebeln abziehen und in dünne Scheiben schneiden.

4. In einer grossen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelscheiben mit Speck und Salbei darin anbraten. Sobald die Zwiebeln etwas Farbe angenommen haben, die Kartoffelwürfel zugeben und kurz anbraten.

5. Die Brühe angiessen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles auf kleiner Flamme mit geschlossenem Deckel 25-30 Minuten schmoren lassen. Dabei aufpassen, dass immer genügend Flüssigkeit in der Pfanne ist, eventuell noch etwas Brühe nachgiessen.

6. Inzwischen die Petersilie waschen, trockenschütteln, die Stängel entfernen und die Blätter fein hacken.

7. Sobald die Kartoffeln gar sind, mit der Petersilie bestreuen und sofort heiss auf den Tisch bringen. 



4408 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar