Baccala marinato, Marinierter Klippfisch (für 4 Personen)

Zutaten:
500 g KlippFisch, 1 Chilischote, 2 Knoblauchzehen, 1 Zweig Rosmarin, etwas Mehl, 4-5 El Olivenöl, 1/8 l Weissweinessig, Salz, Pfeffer

1. Den KlippFisch gut wässern und küchenfertig vorbereiten, wie im Rezept:  „Baccala, KlippFisch oder StockFisch“ beschrieben.

2. Die Chilischote aufschneiden, die Kerne entfernen und die Schote sehr fein hacken. Den Knoblauch abziehen und ebenfalls fein hacken. Die Rosmarinnadeln abstreifen und hacken.

3. Die Fleischstücke leicht mit Mehl bestäuben.

4. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Fischstücke darin goldgelb anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen.

5. Den Knoblauch mit der Chilischote und dem Rosmarin im verbliebenen Öl in der Pfanne anbraten. Sobald der Knoblauch etwas Farbe angenommen hat, mit dem Essig ablöschen. Salzen und pfeffern und alles etwa 5 Minuten köcheln lassen.

6. Die Fischstücke auf eine Servierplatte legen, mit der Essigmarinade übergiessen und zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Erst am nächsten Tag servieren. 



4408 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar