Spigola all imperiale, Wolfsbarsch auf kaiserliche Art (für 2 Personen)

Zutaten:
1 Wolfsbarsch (400 g), 1/8 l Weissweinessig, 2-3 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 2-3 Lorbeerblätter, Salz 

Für die KnoblauchMayonnaise:

2 Eigelb, 1 Priese Salz, 1/4 l Öl, 2 El Zitronensaft, 3 Knoblauchzehen

1. Den Fisch schuppen, ausnehmen und die Flossen entfernen. Anschliessend unter fliessendem Wasser gründlich waschen, trockentupfen und mit dem Weinessig beträufelt etwa 2 Stunden kühl stellen.

2. Inzwischen den Knoblauch und die Zwiebel abziehen. Die Zwiebel halbieren, den Knoblauch ganz lassen. In einem grossen Topf Wasser mit Knoblauch, den Zitronenhälften, den Lorbeerblättern und etwas Salz zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Temperatur zurückschalten, den Fisch zufügen und bei geringer Hitze etwa 15 Minuten ziehen lassen. Der Fisch sollte gut mit Flüssigkeit bedeckt sein, falls nötig noch etwas Wasser angiessen.

3. Inzwischen die Mayonnaise zubereiten: Das Eigelb (muss unbedingt Zimmertemperatur haben!) mit dem Salz schaumig schlagen. Nach und nach das Öl unter ständigem Schlagen mit einem Schneebesen untermischen. Mit dem Zitronensaft abschmecken.

4. Den Knoblauch abziehen, sehr fein hacken und in die Mayonnaise rühren.

5. Den Fisch aus dem Sud nehmen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit der KnoblauchMayonnaise servieren. 



4439 Rezepte


Tags:

Schreibe einen Komentar