Triglie al cartoccio, Meerbarben in Alufolie (für 4 Personen)

Zutaten:
4 Meerbarben (a 300 g), 3 Knoblauchzehen, 1 Rosmarinzweig, 1 Scheibe BauchSpeck, Salz, Pfeffer, 1 El Olivenöl

1. Den Backofen auf 180 grad vorheizen.

2. Die Fische schuppen, ausnehmen und die Flossen entfernen. Die Meerbarben anschliessend unter fliessendem Wasser gründlich waschen und trockentupfen.

3. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Den Rosmarin waschen, die nadeln abstreifen und hacken. Den Speck in fein Würfel schneiden.

4. Knoblauch, Rosmarin und Speck in einem Schälchen mischen, die Fische mit der Würzmischung füllen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben.

5. Vier ausreichend grosse Stücke Alufolie mit dem Olivenöl einpinseln und jeweils einen Fisch darin locker einwickeln. Die Enden der Folie fest zusammendrücken.

6. Die Fischpäckchen in eine feuerfeste Form legen, in den Ofen schieben und 25-30 Minuten garen.

7. Die Meerbarben in der Folie servieren. 



4415 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar