Trote affogate al forno, Forellen im Backofen pochiert (für 4 Personen)

Zutaten:
4 küchenfertige Forellen, etwas Mehl, 1 Sträusschen Petersilie, 3 Knoblauchzehen, 6 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1/4 l Weisswein

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Die Forellen waschen und trockentupfen. Anschliessend in Mehl wenden und nebeneinander in eine feuerfeste Form legen.

3. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, die Stängel entfernen und die Blätter fein hacken. Den Knoblauch abziehen und ebenfalls sehr fein hacken.

4. Beides mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und die Forellen damit begiessen.

5. Die Form in den Backofen schieben.

6. Nach ca. 15 Minuten den Weisswein angiessen. Die Fische noch 5-7 Minuten im Ofen lassen, bis der Wein fast ganz verdunstet ist.

7. Die Forellen sofort heiss in der Form auf den Tisch bringen. Vergessen Sie nicht, sich etwas von dem köstlichen Bratfond über den Fisch zu giessen, bevor sie ihn verspeisen! 

 



4410 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar