Casciotto suino alla Maremma, Schweinekeule auf Maremma Art (für 12 Personen)

Zutaten:
3-4 Knoblauchzehen, 1 El frische Rosmarinnadeln, 1/2 Tl WildFenchelsamen, Salz, Pfeffer, 5 El Olivenöl, 1 ganze entbeinte Keule von einem Spanferkel (3-4 Kg), 1/2 l Rotwein

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Rosmarinnadeln hacken. Fenchel, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Knoblauch und 1 El Olivenöl zu einer Würzmischung verarbeiten.

3. Die Schweinekeule von innen und aussen kräftig mit den Gewürzen einreiben, anschliessend mit Küchengarn säuberlich umwickeln und zusammenbinden.

4. Das restliche Olivenöl in einer Bratenform erhitzen, das Fleisch hineinlegen und von allen Seiten gut anbraten. Anschliessend in den Ofen schieben und etwa 2 Stunden garen.

5. Während der Garzeit das Fleisch immer wieder mit dem ausgetretenen Bratensaft begiessen und nach etwa 1 Stunde den Rotwein über die Keule giessen.

6. Zum Servieren das Küchengarn entfernen. Das Fleisch in Scheiben schneiden, mit dem Bratensaft begiessen und auf einer vorgewärmten Servierplatte anrichten. 



Tags:

Schreibe einen Komentar