Bratreis mit Hackbällchen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
4 rote Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, Salz, 4 El Vegetarischer Schmalz, Pfeffer, Zimt-, Piment- und Safranpulver, 100 g Rundkornreis, 250 ml Asiafond, 400 g Schinkenmett, 100 g ZwiebelKnoblauch-Mischung, Paprikapulver, 1 Tl Dijon-Senf, 2-3 El Mandelblättchen

1. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und mit etwas Salz zerdrücken. Die Hälfte des Vegetarischen Schmalzes im Wok erhitzen und die Zwiebelringe mit der Knoblauchpaste darin glasig andünsten. Die Gewürze und den Reis dazugeben und unter Rühren 1-2 Minuten dünsten.

2. Alles mit dem Asiafond ablöschen und bei milder Hitze zugedeckt ca. 15-20 Minuten garen. Das Mett mit der ZwiebelKnoblauch-Mischung, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Senf vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen.

3. Den restlichen Vegetarischen Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen darin ca. 4-5 Minuten braten. Die Bällchen vorsichtig unter den Reis heben und ca. 3-4 Minuten alles zusammen erhitzen.

4. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Den Bratreis mit den Hackbällchen in Schälchen anrichten und mit Mandelblättchen bestreut servieren. 



4423 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar